Fraktionssitzung am 28.04.2020

Am Dienstag fand unsere Fraktionssitzung in der Festhalle im Kleinen Saal statt.
Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen konnte dort der geforderte Abstand gewahrt werden.
Es war seit dem 02.03.2020 das erste Mal, dass sich unsere Fraktionsmitglieder wieder treffen durften.

Zu Beginn der Sitzung, verabschiedeten wir unser Mitglied Helmut Wotzlawek aus unserer Fraktion. Er scheidet auf eigenen Wunsch aus, da er aus familiären Gründen, viele andere Aufgaben übernehmen muss.
Er wird uns jedoch als aktives Parteimitglied erhalten bleiben. Darüber freuen wir uns sehr.
Wir danken Helmut für seine sehr zuverlässige Fraktionsarbeit und ständige Bereitschaft einzuspringen, wo Not am Mann war.
Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute und dass er gesund bleibt!
In gebührendem Abstand wurde ihm ein kleiner Blumengruß von unserem Fraktionschef Gerald Schumann überreicht.

Mit Stephan Schulze bekommt die Fraktion ein neues Mitglied.
Stephan Schulze wurde zur Kommunalwahl 2019 als Nachrücker für Helmut Wotzlawek gewählt. Nun soll er am 05.05.2020 zur nächsten Stadtratssitzung als Stadtrat bestätigt werden.
Wir wünschen ihm und uns, dass wir unsere gute Teamarbeit fortsetzen können und mit ihm einen kampfesstarken Fraktionskollegen bekommen.
Alles Gute ihm für seine kommende Tätigkeit.

Der Schwerpunkt unserer Fraktionssitzung war die Vorstellung der Bürgermeisterkandidaten des Geschäftsbereiches II auf der Grundlage der Vorstellungsgespräche am vergangenen Mittwoch im Verwaltungsausschuss.
Am 05.05.2020 wird der neue Bürgermeister gewählt.
Wir wünschen dazu allen Kandidaten viel Erfolg.