Nach Drohungen: Veranstaltungsort geändert

Am kommenden Donnerstag, den 06.09.18, wird der AfD KV Vogtland einen Vortrag mit dem Islamexperten Tim Krause veranstalten. Unter dem Titel „Was sie schon immer über den Islam wissen wollten, sich aber keiner zu sagen traut“ wollen wir sachlich über den politischen Islam und radikale Islamisten aufklären. Bisher war geplant, dass der Abend in Auerbach stattfinden sollte.

Der Veranstaltungsort wurde bewusst nicht öffentlich kommuniziert, weil der Wirt sich nicht parteipolitisch positionieren und seine Gaststätte politisch neutral halten möchte, was wir selbstverständlich respektieren. Dennoch wurde jener unbeteiligte Wirt nun mit verschiedenen Nachrichten und Anrufen so eingeschüchtert, dass er letztlich aus Angst um seine Existenz unsere Reservierung stornieren musste.

Auch ein zweiter Gastwirt, bei dem wir einen alternativen Veranstaltungsort buchen wollten, sagte uns aus Angst vor Anschlägen auf seine Gastwirtschaft ab. Die Sorge um die eigene wirtschaftliche Existenz ist nachvollziehbar, aber der Grund dafür ein politischer Skandal ist. Sind wir jetzt auch schon hier im Vogtland soweit, dass Gastwirte eingeschüchtert und bedroht werden können, weil deren Gäste in der Öffentlichkeit verleumdet werden?

Die AfD wird sich nicht einschüchtern lassen! Wir klären auf und geben niemals auf!

Bitte haben Sie Verständnis, dass die angemeldeten Teilnehmer erst kurzfristig über den neuen Veranstaltungsort informiert werden.

(Tilman Matheja)