Spenden Sie für unseren Erfolg

Die AfD Vogtland ist eine junge Partei, die auf die Unterstützung von Mitgliedern und Interessenten angewiesen ist. Ein entscheidender Nachteil im Kampf mit den Altparteien ist, dass diese großzügig gefüllte Wahlkampfkonten haben. Sie können daher mit Ihrer Spende einen großen Beitrag zu unserem Erfolg leisten.

Ideen für die Spendenverwendung

  • Postwurfsendungen / Flugblätter

  • Wahlplakate

  • Großplakate und Wesselmänner

  • Ausstattung der Wahlkampfstände

  • Streuartikel im Wahlkampf

  • Werbeanzeigen in Zeitungen

  • Werbung in Sozialen Netzwerken

Spenden per Überweisung

Für beliebige Beträge verwenden Sie bitte Paypal über den folgenden Button:

Sollten Sie bereits Mitglied der AfD sein, so geben Sie bitte Ihre Mitglieds-ID als Bemerkung mit an.

Von Paypal erhalten Sie umgehend eine Spendenbestätigung per E-Mail.

NEU: Jetzt auch automatische monatliche Spende per Paypal möglich. Alternativ nun auch per Kreditkarte spenden!

Ab Spenden über 4,99 Euro im Jahr bekommen Sie von uns im darauf folgenden Jahr eine Sammelbestätigung  zur Vorlage beim Finanzamt zugesandt.

Spenden per Überweisung

Für beliebige Beträge verwenden Sie bitte eine Überweisung an folgende Bankverbindung:

Alternative für Deutschland
Sparkasse Vogtland
IBAN: DE 86 8705 8000 0101 0107 70
BIC: WELADED1PLX

Bitte geben Sie auf der Überweisung Ihre genaue Anschrift an, damit die Spende korrekt zugeordnet werden kann.

Sie erhalten zu Beginn des folgenden Jahres von der AfD eine Spendenbescheinigung, die Sie zusammen mit Ihrer Steuererklärung beim zuständigen Finanzamt einreichen können.

Spenden und Mitgliedsbeiträge für die Alternative für Deutschland sind als Zuwendungen an eine politische Partei nach § 34 g EStG in besonderem Maße steuerlich begünstigt: Bei Privatpersonen bis zu einer Höhe von 1.650 € jährlich, bei zusammen veranlagten Ehegatten 3.300 €, können 50 % direkt von der Steuerschuld abgezogen werden. Weitere Zuwendungen können bis zu einer Obergrenze von 1.650 € für Alleinstehende und 3.300 € für Ehepaare nach § 10 b Abs. 2 EStG als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.