Bürgermeisterwahlkampf in Markneukirchen mit AfD-Kandidaten

Bürgermeisterwahlkampf in Markneukirchen mit AfD-Kandidaten

Pressemitteilung des AfD Kreisverband Vogtland:

Bürgermeisterwahl in Markneukirchen

Mit Oliver Schüller möchte die Vogtland-AfD den Bürgermeisterwahlkampf in Markneukirchen für sich entscheiden. Der 56-jährige Angestellte ist seit 2019 in der Kommunalpolitik tätig und Ortsvorsteher von Siebenbrunn-Sträßel – einem Ortsteil von Markneukirchen. Bei einer Aufstellungsversammlung am 5. März soll der gebürtige Lausitzer, der seit 22 Jahren im Vogtland lebt, als AfD-Bewerber nominiert werden. Kreisvorsitzender René Standke: „Obwohl wir noch nicht alle Kandidaten für die Bürgermeisterwahl kennen, sind wir fest überzeugt, dass Oliver Schüller sehr gute Chancen hat, die Amtsgeschäfte in der Musikstadt künftig zu führen.“ Schüller ist verheiratet, Vater von drei Kindern und Opa von drei Enkeln. Sein politisches Credo: „Politik selber machen, statt andere machen lassen.“

Wahlprogramm von Oliver Schüller lesen.